urbi et orbi

thomas-und-amelie

Befreundet:

Meine Lebenskameradin, die Kiezhistorikerin und Liebhaberin exotischer Künste Diana Schaal:
http://www.schoene-kiezmomente.de/

Meine lieben TratschfreundInnen vom Bürgerverein Soldiner Kiez e.V. – Eine Lobby für den Kiez: http://soldinerkiezverein.de/

Meine Internettutorin, die Soloselbstständige um der knappen Freiheit willen, Brigitte Lüdecke: http://www.brigitte-luedecke.de/

Das ganze Viertel spricht darüber, doch der Verursacher des soldiner kiez kuriers will nicht gennnt werden: https://soldinerkiezkurier.wordpress.com/

Mein Schülerzeitungsfreund, der Rechtshistoriker und Autor, Ralf Oberndörfer hebt im Netz seine Lider unter: http://histox.de/

Eine bescheidene Referenz im Netz haben noch Kerstin Kaie und Birgit Bogner.

Über mich:

Immer noch schlummere ich aus den 90er Jahren in den Tiefen der Server der Humboldt-Universität

Die taz hat den ersten Streich der AG Kiezforschung von 2004 noch im Archiv

Sie und Ich:

Hier bin ich mit Amelie Olbricht zu sehen, die Ende der 60er Jahre in der Berliner Kommune 1 und der Münchener Haifischkommune beteiligt war. Ein Treffen der Generationen zu ihrem 70. Leider ist Amelie am 25.April 2016 verstorben. Ein kurzer Nachruf findet sich unter: http://www.schoene-kiezmomente.de/amelie-olbricht/

 

Advertisements